In Kürze zu sehen:

"Die geklauten Nikolausstiefel"

Samstag, 10.12.2022, 15.00 Uhr
"Die geklauten Nikolausstiefel" mit dem Kindertheater "Rumbalabumba"
für Kinder ab 4 Jahren

Zum Stück:
Eigentlich steht dem Weihnachtsfest nun nichts mehr im Wege. Der letzte Wunschzettel ist in der Engelwerkstatt erledigt worden, die Päckchen auf dem Schlitten sind festgezurrt und die Rentiere scharren schon mit den Hufen. Schnell noch einmal im goldenen Buch nachgeschaut, ob auch niemand bei den Geschenken vergessen wurde. Das Christkind mahnt schon zur Eile. Jetzt aber schnell in die Nikolaus-Stiefel geschlüpft. Stiefel – ja, wo zum Schneegestöber sind die Stiefel? Ob etwa das Eichhörnchen die Stiefel geklaut hat? Oder sollte etwa der diebische Rabe seine Federn im Spiel haben? Bestimmt weiß die Eule etwas über den Fall. Da hilft nur eins: persönliche Befragung. Natürlich will es wieder einmal keiner sein. Aber in Pantoffeln auf die winterkalte Erde? Nein, dann muss das Weihnachtsfest eben ausfallen …Wie es dann doch noch Weihnachten auf Erden wird und wer für die ganze Aufregung verantwortlich war, erfahren die Kinder in dieser lustigen und spannenden Geschichte zur Weihnachtszeit.

Eintritt: Einzelkarte 3,00 € 

 

"Die Prinzessin auf der Erbse"

Samstag, 11.02.2023, 15.00 Uhr
"Die Prinzessin auf der Erbse" mit dem Kindertheater "Tom Teuer"
für Kinder ab 4 Jahren

Zum Stück:
Es war einmal und ist immer noch so ein König. Der lebt glücklich mit seinem Prinzensohn auf einer Insel. Doch etwas fehlt dem Prinzen, genau, eine richtige Prinzessin. Und weil es keine auf der Insel gibt, schippert der Prinz los, scheppernd über die Meere zur Prinzessinnensuche. Und er trifft sie: Prinzessinnen, interessiert nur an ihrer Schönheit, träumend nur von Süßigkeiten, nie Zeit habend, immer mit Handys telefonierend. Ratlos schippert der Prinz zur Insel zurück. Eine Prinzessin ist nicht an Bord.
Dunkle Wolken ziehen über der Insel auf. Es blitzt, donnert, regnet, stürmt und es weht - eine Prinzessin an Land. Zumindest behauptet sie, eine zu sein. Doch sie trägt keine Krone, lässt sich nicht bedienen und findet auch noch Unwetter toll. Das ist doch keine Prinzessin! Na, das werden wir ja sehen, denkt der König und legt ihr, was sonst, eine Erbse ins Bett, ganz nach unten, unter alle Matratzen.
Was dann passiert, hat selbst der König noch nicht erlebt...

Ein Stück über die Neugier und Offenheit gegenüber denen, die irgendwie anders sind.

Eintritt: Einzelkarte 3,00 € 

"Das kleine Lumpenkasperle"

Samstag, 25.03.2023, 15.00 Uhr
"Das kleine Lumpenkasperle" mit dem Kindertheater "Herzeigen"
für Kinder ab 4 Jahren

Zum Stück:
Das kleine Lumpenkasperle ist aus lauter bunten Stoffresten genäht und gehört dem Büblein. Es ist sein bester Freund und Spielkamerad und bringt ihn immerzu zum Lachen.
Eines Tages sieht das Büblein in einem Schaufenster jedoch viel schönere Spielfiguren. Plötzlich mag es sein kleines Kasperle gar nicht mehr leiden und wirft es einfach aus dem
Fenster. Das Lumpenkasperle erlebt nun auf der Strasse spannende und gefährliche Abenteuer. Doch bald vermisst das Büblein sein vertrautes Kasperle sehr und wünscht es sich sehnlichst zurück.
...ob sich die beiden schließlich wiedersehen?

Mal leise und poetisch, mal derb, verspielt und witzig laden zwei fahrende Gaukler ihr Publikum ein, in die Geschichte einer tiefen und innigen Verbundenheit einzutauchen, deren Wert wohl durch nichts auf der Welt zu ersetzen ist!

Eintritt: Einzelkarte 3,00 € 

"Meins, meins, deins..."

Samstag, 29.04.2023, 15.00 Uhr
"Meins, meins, deins..." mit dem
Kindertheater "ach-ja"
für Kinder ab 4 Jahren

Zum Stück:
Raya versteht die Welt nicht mehr. In ihrer alten Heimat war ihr Papa doch ein hochangesehener Baumeister, der Häuser baute so hoch wie Wolken und Paläste - prachtvoll wie die Sonne. Weshalb darf er das im neuen Königreich von Prinz Törtchen nicht mehr? Als Papa krank wird und Rayas Magen besonders doll knurrt, macht sie sich auf den Weg in den Palast und stellt Prinz Törtchen zur Rede. Ob er ihr weiterhelfen kann oder vielleicht sie ihm, erfahrt Ihr in dieser bunten Torten- äh… Theatergeschichte über viele kleine Törtchen, Einsam- und Gemeinsamkeiten, viel Empathie und stinkige Prinzensocken.

Zum Mitdenken, Mitmachen und Mitlachen!

Eintritt: Einzelkarte 3,00 € 

 
• © 2022 Weiterbildung & Kultur •