Kerstin Zimmermann

Kerstin Zimmermann
Zur Alten Weberei 19
48653 Coesfeld
Internet: http://www.kerstins-photography.de

Künstlerischer Tätigkeitsbereich:
Fotografie mit verschiedenen Schwerpunkten, z.B.: Streetfotografie, Portraitfotografie, Landschaftsfotografie, Hipstamatic

Künstlerischer Werdegang:
Zum Fotografieren kam Kerstin bereits im Alter von 12 Jahren, als sie ihre erste Spiegelreflexkamera geschenkt bekam: eine Exa 1a. Heute fotografiert Kerstin mit einer Nikon D800 alles, was nicht inszeniert ist, im täglichen Umfeld oder auch auf Reisen.

Vor allem aber die Menschen in allen Lebenslagen haben es ihr angetan. Die Amateurfotografin Kerstin Zimmermann sieht sich selbst als "Streetfotografin". Dabei fotografiert sie nie unter Zeitdruck, denn das Einfühlen in die Szenen hat für die Fotografin höchste Priorität. "Ich lasse mich einfach mit Muße treiben." Besonders verschrieben hat sie sich in jüngster Zeit der Konzertfotografie, wobei sie die mit ihr befreundete Band "papergrass" regelmäßig mit der Kamera begleitet.

Berufsbedingt sind es auch zeitgeschichtliche Themen, z.B. Auschwitz, Buchenwald, Dachau, Stutthof, die die Historikerin seit vielen Jahren in ihrem fotografischen Schaffen geprägt haben. So entstehen oft sehr stille, zum Nachdenken anregende Bilder. Zu einer neuen Leidenschaft hat die Fotografin in jüngster Zeit gefunden: der iPhone-Fotografie mit der App Hipstamatic. "Es ist egal, womit man seine Fotos macht. Frei vom Fotografieren nach Lehrbuch ist etwas, was ich sehr gerne auslebe."
Kerstin Zimmermann ist seit mehreren Jahren Dozentin eines Fotokurses für Fortgeschrittene an der VHS Coesfeld. 

Kunstausstellungen:
Diverse Ausstellungen mit ihren Kursteilnehmern und Veröffentlichungen in verschiedenen Fotografenvereinigungen.
Veröffentlichung eines Querschnittes zu ihrem fotografischen Schaffen in der Zeitschrift "COLORFOTO" (5/2015)

 
• © 2022 Weiterbildung & Kultur •